Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BB und BE

Brandenburg und Berlin übermorgen

Am Donnerstag kommt verbreitet Regen auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 8 und 12 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch und vor allem in der zweiten Tageshälfte mit Windböen, vereinzelt auch mit Sturmböen aus Südwest. 
In der Nacht zum Freitag bleibt es unbeständig. Die Temperatur sinkt auf 4 bis 1 Grad ab. Es muss weiterhin mit Wind- und Sturmböen um West gerechnet werden.