Bericht MV

Mecklenburg-Vorpommern morgen

Am Montag Wechsel von Sonne und Wolken, besonders ab dem Mittag im Südwesten örtlich Schauer oder starke Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm und Windböen um 55 km/h (Bft 7). Punktuell auch heftiger Starkregen über 25 l/qm in kurzer Zeit, Sturmböen um 70 km/h (Bft 8) und Hagel nicht ausgeschlossen. Höchstwerte an der Küste zwischen 25 und 28 Grad, im Binnenland bis 31 Grad, dadurch im Südwesten starke Wärmebelastung. Schwacher bis mäßiger Wind aus östlichen Richtungen.
In der Nacht zum Dienstag Bewölkungsrückgang und nachlassende Schauer- und Gewittertätigkeit. Temperaturrückgang auf 19 bis 16. Schwacher Wind aus Ost.