Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht MV

Mecklenburg-Vorpommern heute

Nachts und vormittags leichter Frost sowie stellenweise Glätte.

Heute früh und am Vormittag überwiegend stark bewölkt und nur stellenweise Wolkenauflockerungen. Am Mittag und Nachmittag von Westen her allmählich etwas mehr Sonne. In den Frühstunden örtlich noch Frost und Glätte, im Laufe des Vormittags Temperaturanstieg auf 1 bis 3 Grad. Schwacher, gebietsweise von Südwest auf Südost drehender Wind.
In der Nacht zum Sonntag teils wolkig, teils klar. Örtlich Reifglätte. Leichter bis mäßiger Frost mit -3 bis -6 Grad, an der Küste um -1 Grad. Schwacher Südostwind.