Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht MV

Mecklenburg-Vorpommern heute

Vor allem an der Küste Windböen, exponiert auch stürmische Böen.

Heute Mittag und in der zweiten Tageshälfte zeigt sich bei nur wenigen Wolken vielfach die Sonne und es ist meist trocken. Nur an der See sind noch kurze Regenschauer möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 und 21 Grad. Der Wind weht mäßig mit Windböen, in Küstennähe frisch mit vereinzelten stürmischen Böen um West.
In der Nacht zum Dienstag ist es gering bewölkt und niederschlagsfrei. Streckenweise bilden sich flache Dunst- und Nebelfelder. Die Temperatur sinkt auf 12 bis 7 Grad. Der West- bis Nordwestwind weht im Landesinneren nur noch schwach, an der Ostsee weiterhin mäßig bis frisch.