Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BB und BE

Brandenburg und Berlin heute

Nur sehr vereinzelte Hitzegewitter mit Sturmböen, Starkregen und kleinkörnigem Hagel, Unwetter sehr gering wahrscheinlich.
Heute Abend Mischung aus Sonne und Quellwolken, meist trocken, nur vereinzelt Ausbildung von Hitzegewittern, dann aber Gefahr von Sturmböen um 80 km/h (Bft 9), Starkregen bis 25 l/qm in kurzer Zeit und kleinkörnigem Hagel. Mit sehr geringer Wahrscheinlichkeit und eng begrenzt schwere Gewitter (Unwetter) mit Sturmböen, heftigem Starkregen über 25 l/qm innerhalb einer Stunde und größerem Hagel. Von Gewitterböen abgesehen schwacher Wind um Süd. 
In der Nacht zum Donnerstag wolkig, teils gering bewölkt. Anfangs vereinzelte Schauer oder Gewitter. Abkühlung auf 19 bis 16 Grad. Schwacher, von Süd auf West drehender Wind.