Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BB und BE

Brandenburg und Berlin 4. Tag

Am Montag wechseln sich viele Wolken mit kurzen Auflockerungen ab. Vor allem im Nordwesten Brandenburgs regnet es gelegentlich. Die Höchstwerte liegen um 6 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest.
In der Nacht zum Dienstag fällt aus starker Bewölkung zeitweise Regen. Die Temperatur geht auf 4 bis 1 Grad zurück. Der Süd- bis Südwestwind weht meist schwach.