Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht RP und SL

Rheinland-Pfalz und Saarland übermorgen

Am Dienstag ist es wechselnd, meist aber stark bewölkt. Es fällt Regen, der im Tagesverlauf von Nordwesten in Schauer übergeht. Dabei kann in den Hochlagen zeitweise Schneeregen fallen. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 11 und 15 Grad, im Bergland um 9 Grad. Der Wind weht mäßig aus West bis Nordwest, am Nachmittag auch mit starken Böen.
In der Nacht zum Mittwoch ist es wechselnd bis stark bewölkt, wobei es in der zweiten Nachthälfte längere aufgelockerte Abschnitte gibt. Es treten weitere Schauer auf, die im Bergland, teils aber auch in tieferen Lagen als Schnee und Graupel fallen. Im Laufe der Nacht klingen die Schauer ab. Im Bergland sinkt die Temperatur auf 0 bis -2 Grad, in tiefen Lagen auf 3 bis 0 Grad. Vor allem im Bergland kann es teilweise glatt werden.