Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht HE

Hessen morgen

Am Mittwoch ist es wechselnd bis stark bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei. Die Temperatur steigt auf milde 10 bis 14 Grad, selbst im Mittelgebirge werden 7 bis 10 Grad erreicht. Der mäßige Südwestwind frischt tagsüber insbesondere im Norden stark böig auf. Im höheren Bergland sind teils stürmische Böen zu erwarten.
In der Nacht zum Donnerstag ist es anfangs teils aufgelockert bewölkt, bevor sich im Laufe der Nacht die Wolkendecke von Nordwesten her verdichtet und Regen einsetzt. Im Südosten bleibt es bis zum Morgen noch niederschlagsfrei. Die Temperatur sinkt auf 8 bis 5 Grad, im Bergland auf 6 bis 3 Grad. Der kräftige Südwestwind frischt vor allem in Hochlagen auf.