Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht RP und SL

Rheinland-Pfalz und Saarland heute

Von Nordwest nach Südost durchziehender Regen, dabei starke bis stürmische Böen, im Bergland und in Schauernähe Sturmböen. In der Nacht auf Samstag Wetterberuhigung.



Heute früh wechselnd bewölkt, ab dem späten Vormittag von Nordwest nach Südost durchziehende starke Bewölkung mit schauerartigem Regen. Am späten Nachmittag von Nordwesten Wolkenauflockerungen und wieder niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 18 Grad in der Eifel und bis 26 Grad in der Vorderpfalz. Mäßiger bis frischer Wind aus Südwest bis West. Dabei verbreitet starke, vorübergehend auch stürmische Böen. In Kammlagen sowie in Schauernähe auch einzelne Sturmböen. Zum Abend wieder nachlassender Wind.
In der Nacht zum Samstag im Südosten anfangs noch stärker bewölkt. Von Nordwesten her gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 9 und 6 Grad. In Kammlagen noch teils starke Böen aus Südwest bis West.