Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NRW

Nordrhein-Westfalen übermorgen

Am Freitag erst stark bewölkt mit nach Osten ziehenden Regenschauern, später von Westen Auflockerungen und nur noch in Ostwestfalen geringe Schauerneigung. Höchsttemperatur zwischen 14 und 18 Grad. Mäßiger Wind aus West bis Südwest.
In der Nacht zum Samstag teils wolkig, teils stark bewölkt und meist niederschlagsfrei, im Westen einzelne Schauer möglich. Tiefsttemperatur zwischen 9 und 4 Grad.