Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NRW

Nordrhein-Westfalen heute

Bis zum Vormittag vornehmlich in Westfalen, in der Nacht zum Sonntag verbreitet Frost, vereinzelt Glätte.
Heute früh noch gebietsweise Nebel oder Hochnebel. Nach deren Auflösung im Vormittagsverlauf abgesehen von hohen Wolkenfeldern verbreitet sonnig und trocken. Höchstwerte in Ostwestfalen und im Bergland 7 bis 10 Grad, im Rheinland 11 bis 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Südost, zeitweise böig auffrischend.
In der Nacht zum Sonntag meist klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte am Niederrhein um +1 Grad, sonst -1 und -5 Grad, in Tal- und Muldenlagen des Berglandes bis -7 Grad.