Bericht NRW

Nordrhein-Westfalen heute

In der Nacht zum Mittwoch Bewölkungszunahme. Tagsüber von Westen Regen, später Schauer und kurze Gewitter. Häufig starke Böen, örtlich stürmisch.
In der Nacht zum Mittwoch zunächst wolkig, im Nordwesten anfangs auch Auflockerungen, im weiteren Verlauf aber von Westen zunehmend stark bewölkt, verbreitet niederschlagsfrei, sehr vereinzelt etwas Regen.  Abkühlung auf 12 bis 8 Grad, im Bergland lokal bis 6 Grad. Zunächst noch schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südost.