Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BY

Bayern heute

Zunächst verbreitet Frost, besonders an den Alpen und in den östlichen Mittelgebirgen erhöhte Glättegefahr. Tagsüber viel Sonnenschein.
Heute früh sowie im weiteren Tagesverlauf oft sonnig, lediglich am Alpenrand zu Beginn teilweise Nebel und Hochnebel. Vergleichsweise frisch mit 2 bis 6, in Mittel- und Unterfranken hingegen erneut mild bei 7 bis 10 Grad. Gebietsweise stark böiger Ostwind. 

In der Nacht zum Sonntag sternenklar. Tiefstwerte zwischen -4 und -8, in den Tälern der Alpen und östlichen Mittelgebirge örtlich -10 Grad.