Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BY

Bayern 4. Tag

Am Dienstag im Norden Bayerns länger Hochnebel, am Bayerwald stellenweise etwas Sprühregen oder Schneegriesel. Im Süden von den Alpen her am Nachmittag auflösend. Dort länger Sonne. Erwärmung auf 1 bis 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, der von südwestlichen langsam auf südöstliche Richtungen dreht.

In der Nacht zum Mittwoch zunächst klar, später von Westen Wolkenaufzug. Tiefstwerte +1 bis -5 Grad, in Alpentälern strenger Frost bis -12 Grad.