Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BY

Bayern 4. Tag

Am Dienstag erneut viel Sonnenschein. Vor allem zwischen Bayerwald und östlichem Alpenrand auch mal dichtere Wolken. Sonst, wenn überhaupt, nur Schleierwolken. Mit 10 bis 15 Grad für Ende Februar deutlich überdurchschnittliche Höchsttemperaturen. Schwacher Wind, vorwiegend aus Nord.

In der Nacht zum Mittwoch weitgehend klar. Nur vereinzelt Nebel oder Hochnebel. Verbreitet Tiefsttemperaturen um den Gefrierpunkt, in einigen Alpentälern bis -3, am Untermain um +3 Grad.