Bericht NI und HB

Niedersachsen und Bremen morgen

Am Mittwoch wechselnd bewölkt und Schauer, teils mit Graupel, im Bergland teils mit Schnee. Tageshöchsttemperaturwerte 6 bis 9 Grad, im höheren Bergland bei 3 Grad. Meist mäßiger, in Böen frischer bis starker Wind aus Südwest bis West, an der See mit stürmischen Böen. 
In der Nacht zum Donnerstag vorübergehend aufgelockert, später Bewölkungsverdichtung und vom Emsland Abkühlung auf 1 bis 4 Grad, im Bergland leichter Frost mit Glättegefahr. An der See starker, sonst meist mäßiger Wind auf südliche Richtungen drehender Wind.