Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht MV

Mecklenburg-Vorpommern morgen

Am Sonntag stark bewölkt mit kurzen Aufheiterungen. Zum Abend in Mecklenburg Bewölkungsverdichtung und vereinzelt geringfügiger Schneefall. Höchstwerte -2 bis 0 Grad, nur auf den Inseln kurzzeitig mit +1 Grad frostfrei. Schwacher bis mäßiger, teils stark böig auffrischender Südostwind.
In der Nacht zum Montag in Mecklenburg stark bewölkt bis bedeckt und geringfügiger Schneefall mit Glättegefahr, mit geringer Wahrscheinlichkeit später auch etwas gefrierenden Sprühregen mit Glatteisgefahr. In Vorpommern noch Wolkenlücken und meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen -1 und -5 Grad. Meist nur noch schwacher Südostwind.