Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NRW

Nordrhein-Westfalen 4. Tag

Am Montag stark bewölkt oder bedeckt und schauerartiger Regen, nach Südosten ziehend. Ab dem Mittag im Nordwesten Auflockerungen und niederschlagsfrei, von der Eifel bis ins Sauerland stark bewölkt und noch etwas Regen, abends nachlassend. Höchstwerte zwischen 17 und 20 Grad, dabei schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest, zum Mittag auf West bis Nordwest drehend. 
In der Nacht zu Dienstag wechselnd bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 11 und 8 Grad, im Bergland 8 bis 6 Grad.