Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht NRW

Nordrhein-Westfalen 4. Tag

Am Freitag beginnt der Tag mit dichter Bewölkung. Im Laufe des Tages lockert es von Südwesten her zunehmend auf. Dabei fällt nur vereinzelt etwas Regen. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 9 und 12, in höheren Lagen auf 7 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Südwestwind. 
In der Nacht zum Samstag lockert die tiefe Bewölkung weiter auf, es ziehen allerdings dichte mittelhohe Wolkenfelder durch. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 6 Grad im Nordwesten und 3 Grad im Südosten.