Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BW

Baden-Württemberg übermorgen

Am Donnerstag scheint nach Auflösung von örtlichen Nebelfeldern überall die Sonne. Die Temperaturen klettern auf Werte zwischen 21 Grad im Bergland und 27 Grad im Rheintal. Der schwache bis mäßige, im Norden teils auch frische Südwestwind kann vor allem im Schwarzwald und in den nördlichen Landesteilen im Tagesverlauf in Böen stark bis stürmisch aufleben. 

In der Nacht zu Freitag ist es überwiegend klar. Besonders im Süden bildet sich bevorzugt in Flussniederungen gebietsweise Nebel. Die Tiefstwerte liegen zwischen 13 und 8 Grad.