Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BW

Baden-Württemberg übermorgen

Am Mittwoch ist es stark bewölkt und verbreitet fällt schauerartiger Regen. Besonders in der zweiten Tageshälfte kommt es zu teils heftigen Gewittern. Die Temperatur steigt auf 21 Grad im höheren Bergland und örtlich 27 Grad von der Kurpfalz bis zur Tauber. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest und frischt vor allem im Bergland stark böig auf, in Gewitternähe können Sturmböen auftreten.

In der Nacht zum Donnerstag halten die Niederschläge bei dichter Bewölkung an, vor allem im Schwarzwald und an der Alb regnet es teils kräftig. Eingangs der Nacht kommt es auch noch zu Gewittern. Die Tiefstwerte liegen zwischen 16 und 11 Grad.