Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BW

Baden-Württemberg morgen

Am Montag zeigt sich trotz einigen im Tagesverlauf durchziehenden Schleierwolken häufig die Sonne. Es bleibt trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 13 Grad im Bergland und 18 Grad an Ober- und Hochrhein. Der Wind weht überwiegend schwach aus unterschiedlichen Richtungen und frischt im Tagesverlauf böig auf.

In der Nacht zum Dienstag nehmen die Wolken von Süden zu und es kommt gebietsweise Regen auf. Die Tiefstwerte liegen zwischen 9 und 2 Grad. In den Gipfellagen des Südschwarzwaldes kommen starke bis stürmische Böen, am Feldberg Sturmböen aus Südwest auf.