Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BW

Baden-Württemberg heute

Im Süden und Südosten Dauerregen. Sonst zeitweise Regen. Abends und nachts im Bergland erneut Schnee, gebietsweise Glätte.

Heute Nachmittag und Abend ist es bedeckt und gebietsweise regnet es, im Südosten verbreiteter als im Nordwesten. Die Schneefallgrenze liegt bei 800 bis 900 m an. Die Höchstwerte liegen zwischen 1 Grad im Bergland und bis zu 11 Grad im Kraichgau. Der Wind weht überwiegend schwach bis mäßig aus Nord bis Nordwest.

In der Nacht zum Donnerstag regnet bzw. schneit es bei dichter Bewölkung im Süden und Südosten zeitweise. Die Schneefallgrenze sinkt auf etwa 600 m ab. Sonst lockern die Wolken stellenweise etwas auf, zeitweise kann aber auch noch etwas Regen fallen. Die Tiefstwerte liegen in den Niederungen zwischen +4 und 0 Grad, im Bergland zwischen 0 und -2 Grad. Hier besteht Glättegefahr. Es kommt gebietsweise zu Frost in Bodennähe.