Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BW

Baden-Württemberg heute

Anfangs gebietsweise Hochnebel, später zunehmend sonnig. Stark windig, in Oberschwaben zum Teil stürmisch, im Schwarzwald schwere Sturmböen.

Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf scheint von Nordbaden bis ins Hohenlohische ausgiebig die Sonne. Südlich davon startet der Tag durch Hochnebel trüb, jedoch bekommt dieser im Tagesverlauf mehr und mehr Lücken. Die Temperatur steigt auf -3 Grad im Bergland und bis +6 Grad am Oberrhein. Der mäßige Nordostwind lebt stark, im höheren Bergland stürmisch auf. Auf hohen Schwarzwaldgipfeln treten schwere Sturmböen oder auch einzelne orkanartige Böen auf. 

In der Nacht zum Sonntag ist der Himmel klar oder gering bewölkt. Die Tiefstwerte liegen zwischen -5 Grad am Rhein und -12 Grad auf der Alb. Vereinzelt kann sich Glätte durch Reif bilden. Im Bergland treten starke bis stürmische Böen, auf den Schwarzwaldgipfeln schwere Sturmböen aus Nordost auf.