Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Bericht BW

Baden-Württemberg 4. Tag

Am Freitag ist es wechselnd stark bewölkt, immer wieder zeigt sich aber auch die Sonne und es bleibt trocken. Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 11 Grad auf der Zollernalb und örtlich bis 17 Grad am südlichen Oberrhein. Dazu weht ein meist schwacher, in Böen auffrischender Wind aus südlichen Richtungen.

In der Nacht zum Samstag ist es oft noch gering bewölkt. In der zweiten Nachthälfte werden die Wolken von Westen her dichter und in Baden kommt Regen auf, in den Schwarzwaldhochlagen schneit es. Die Tiefstwerte liegen bei +5 bis -1 Grad.