Bericht Nord- Ostsee

Seewetterbericht für Nord- und Ostsee

Seewetterbericht für Nord- und Ostsee herausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, Seewetterdienst Hamburg am 20.01.2020, 11.02 UTC.
Wetterlage 20.01.2020 06 UTC : Umfangreiches Hoch 1050 England, wenig abschwächend, ostsüdostausweitend. Keil 1040 Ukraine, südschwenkend. Weiterer Keil 1035 Südnorwegen, abschwächend. Sturmtief 970 Grönlandsee, ostziehend. Ausläufer 1025 Aland-Inseln, ostschwenkend. Welle 1002 südöstlich von Island, vertiefend, nordostziehend, Dienstagfrüh 988 Kola mit Kaltfront 1015 Nördliche Ostsee, 1025 Südnorwegen.
Bis morgen früh ist in folgenden Vorhersagegebieten mit Starkwind zu rechnen: Fischer Forties Viking Skagerrak Kattegat Südliche Ostsee Boddengewässer Ost Südöstliche Ostsee Zentrale Ostsee Nördliche Ostsee Rigaischer Meerbusen

Vorhersage gültig bis morgen früh: Deutsche Bucht: Westliche Winde 4 bis 5, etwas zunehmend, See 2,5 Meter. IJsselmeer: Westliche Winde um 3, strichweise diesig, See 0,5 Meter. Südwestliche Nordsee: Westliche Winde 3 bis 4, strichweise diesig, See 1 Meter. Engl.Kanal-Ost: Ost bis Nordost um 3, See 1 Meter. Engl.Kanal-West: Ost bis Nordost um 3, Kreuzsee 2 Meter mit Dünung aus West. Dogger: Südwest bis West 4 bis 5, vorübergehend etwas zunehmend, See 2 Meter. Fischer: West 5, zunehmend 6, See 3 Meter. Forties: Südwest 5 bis 6, west- bis nordwestdrehend, etwas abnehmend, See 3 Meter. Utsira: West bis Südwest um 5, vorübergehend etwas zunehmend, nordwestdrehend, strichweise diesig, See Nordteil zunehmend 5 Meter. Viking: Südwest 6 bis 7, nordwestdrehend, abnehmend um 5, strichweise diesig, See zunehmend 5 Meter. Skagerrak: West bis Südwest 6 bis 7, See 3 Meter. Kattegat: West bis Südwest 5 bis 6, See 2 Meter. Belte und Sund: West bis Südwest 4 bis 5, etwas zunehmend, See 1 Meter. Westliche Ostsee: West bis Südwest 4 bis 5, etwas zunehmend, See zunehmend 1,5 Meter. Boddengewässer Ost: West bis Südwest 4 bis 5, zunehmend 6, See zunehmend 1,5 Meter. Südliche Ostsee: West bis Südwest 5 bis 6, etwas zunehmend, See zunehmend 2,5 Meter. Südöstliche Ostsee: West bis Südwest 5 bis 6, zunehmend 7, See zunehmend 4 Meter. Zentrale Ostsee: West bis Südwest 5 bis 6, etwas zunehmend, See zunehmend 3 Meter. Nördliche Ostsee: West bis Südwest 5 bis 6, etwas zunehmend, See zunehmend 2,5 Meter. Rigaischer Meerbusen: West bis Südwest 5 bis 6, etwas zunehmend, See zunehmend 2 Meter.
Aussichten gültig bis morgen Abend: Deutsche Bucht: Westliche Winde um 5, etwas abnehmend. IJsselmeer: Südwest um 3. Südwestliche Nordsee: Südwest bis West 3 bis 4. Engl.Kanal-Ost: Ost bis Nordost um 3. Engl.Kanal-West: Engl. Kanal Westteil Ost bis Nordost um 3. Dogger: West 4 bis 5, etwas abnehmend. Fischer: West 6, etwas abnehmend, nordwestdrehend. Forties: West bis Nordwest 5, abnehmend 4. Utsira: Nordwest um 5. Viking: Nordwest um 5. Skagerrak: Westliche Winde 6 bis 7. Kattegat: Westliche Winde 5 bis 6, etwas zunehmend. Belte und Sund: Südwest bis West 5 bis 6. Westliche Ostsee: Südwest bis West 5 bis 6. Boddengewässer Ost: Südwest bis West 6, etwas abnehmend. Südliche Ostsee: Südwest bis West 6 bis 7, etwas abnehmend. Südöstliche Ostsee: Südwest bis West 7, abnehmend 5 bis 6. Zentrale Ostsee: Westliche Winde 6 bis 7, abnehmend um 4. Nördliche Ostsee: Westliche Winde 6 bis 7, etwas abnehmend. Rigaischer Meerbusen: Südwest bis West 6 bis 7, abnehmend 5.
Trend für die Nordsee:

Mittwoch: Nordwest um 3, Nordostteil anfangs 5, west- bis südwestdrehend, Nordteil etwas zunehmend.
Donnerstag: Südwest bis West um 3, Nordteil um 5.
Freitag: Westliche Winde um 3, Nordteil anfangs um 5.
Trend für die Ostsee:
Mittwoch: West um 6, nordwestdrehend, Nordostteil anfangs um 7, abnehmend 4 bis 5, Westteil westdrehend.
Donnerstag: West bis Südwest um 5.
Freitag: West bis Südwest um 5, anfangs strichweise 7, später etwas abnehmend.