Bericht Mittelmeer, Ostatlantik

Seewetterbericht für Mittelmeer und Ostatlantik

Seewetterbericht Mittelmeer

herausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, Seewetterdienst Hamburg
am 12.04.2021, 11.00 UTC.

Wetterlage von heute 12 UTC:
Im östlichen Mittelmeerraum herrscht Hochdruckeinfluss 1022. Ein Sturmtief 1012 über dem Ligurischen Meer zieht unter leichter Abschwächung ostwärts. Über den Britischen Inseln befindet sich ein umfangreiches Hoch 1032. Ein Tief 1001 nordwestlich der Azoren zieht unter Abschwächung ostwärts.

Bis Dienstagabend ist in folgenden Vorhersagegebieten mit Sturm zu rechnen: Balearen Westlich Korsika/Sardinien Golfe du Lion Ligurisches Meer Bis Dienstagabend ist in folgenden Vorhersagegebieten mit Starkwind zu rechnen: Tyrrhenisches Meer Adria Ionisches Meer Biskaya

Vorhersage bis Dienstagabend:

Kanarische Inseln:
Nördliche Winde um 3, später strichweise Schauerböen.

Alboran/Gibraltar:
Ost um 5.

Palos (zwischen Südostspanien und Westalgerien):
Nordost bis Ost um 5.

Balearen:
Umlaufend 2 bis 4, Nordostteil Nordwest um 7, später abnehmend 5 bis 6, schwere Sturmböen.

Westlich Korsika/Sardinien:
Nordwestliche Winde um 5, Nordteil 7 bis 8, später abnehmend um 5, schwere Sturmböen.

Golfe du Lion:
Nordwestliche Winde 7 bis 8, später abnehmend um 5, schwere Sturmböen.

Ligurisches Meer:
Wechselnde Richtungen 6 bis 8, später nördliche Winde um 3, schwere Schauerböen.

Tyrrhenisches Meer:
Westliche Winde um 5, Nordteil strichweise 7, Gewitterböen.

Adria:
Südöstliche Winde 4 bis 5, strichweise 6, nordwestdrehend, Gewitterböen.

Ionisches Meer:
Südliche Winde um 4, strichweise 6, westdrehend, Ostteil schwachwindig, Schauerböen.

Ägäis:
Umlaufend 2 bis 4, später südliche Winde um 4, später Schauerböen.

Taurus:
Schwachwindig, später südliche Winde um 3.

Biskaya:
Östliche Winde um 5, Ouessant strichweise 7, später strichweise Schauerböen.