Bericht Mittelmeer, Ostatlantik

Seewetterbericht für Mittelmeer und Ostatlantik

Seewetterbericht Mittelmeer

herausgegeben vom Deutschen Wetterdienst, Seewetterdienst Hamburg
am 12.11.2019, 14.00 UTC.

Wetterlage von heute 12 UTC:
Hoch 1023 Türkei, etwas abschwächend. Umfangreiches Sturmtief 989 dicht östlich von Sardinien, abschwächend, nordostziehend, Mittwochabend 998 Ungarn. Ausläufer 1010 Westgriechenland 1010 Nordostlibyen, langsam ostschwenkend. Tief 1004 Südteil Biskaya, südostziehend, Mittwochabend 1002 dicht westlich von Sardinien.

Vorhersagen bis Mittwoch-Abend:

Kanarische Inseln:
Nordöstliche Winde 5 bis 6, strichweise 7.

Alboran/Gibraltar:
Westliche Winde um 5, zunehmend um 7, später schwere Schauerböen, strichweise Gewitter.

Palos (zwischen Südostspanien und Westalgerien):
Westliche Winde um 4, zunehmend um 6, später Schauerböen, strichweise Gewitter.

Balearen:
Nordwestliche Winde um 5, Ostteil 8, strichweise 9, orkanartige Böen, abnehmend um 6, strichweise Gewitter, See 6 Meter.

Westlich Korsika/Sardinien:
Nordwestliche Winde um 8, abnehmend um 6, orkanartige Böen, strichweise Gewitter, See 7 Meter.

Golfe du Lion:
Nordwestliche Winde um 8, abnehmend um 6, orkanartige Böen.

Ligurisches Meer:
Nord bis Nordwest um 5, etwas abnehmend, Westteil um 8, westdrehend, abnehmend um 6, orkanartige Böen, strichweise Gewitter.

Tyrrhenisches Meer:
Wechselnde Richtungen 6 bis 8, westdrehend, abnehmend um 6, schwere Sturmböen, strichweise Gewitter.

Adria:
Südöstliche Winde um 7, später wechselnde Richtungen 4 bis 6, schwere Gewitterböen.

Ionisches Meer:
Südliche Winde um 7, westdrehend, abnehmend um 5, starker Regen, schwere Gewitterböen.

Ägäis:
Südöstliche Winde 4 bis 5, strichweise 6, starker Regen, schwere Gewitterböen.

Taurus:
Östliche Winde um 4, etwas zunehmend, Westteil später schwere Gewitterböen.

Biskaya:
Wechselnde Richtungen 4 bis 6, west- bis nordwestdrehend, später zunehmend 7 bis 8, schwere Sturmböen, strichweise Gewitter.