Wetterbericht

Deutschland übermorgen - Wetterbericht

Am Freitag etwa östlich der Elbe wechselnd oder gering bewölkt und nur vereinzelt Regenschauer, einzelne Gewitter möglich. Sonst wolkig oder stark bewölkt und in einem Streifen über die Mitte hinweg sowie an der Nordsee weiter Regenschauer, im höheren Bergland Schneeschauer und an den Alpen. Südlich der Donau und im Lee der Mittelgebirge weitgehend trocken. Zum Abend nachlassende Niederschlagsneigung und größere Wolkenlücken. Höchsttemperatur im Norden 7 bis 10 Grad, sonst 9 bis 14 Grad, mit den höchsten Temperaturen am Oberrhein. Mäßiger, im Norden und Nordosten frischer und in Böen starker bis stürmischer Wind aus Nordwest bis West. An der See lokal Sturmböen.
In der Nacht zum Samstag wechselnd oder gering bewölkt, allenfalls zwischen Ruhr und Donau zeitweise auch noch stärker bewölkt. Dort auch noch etwas Regen oder einzelne Regen- oder Schneeschauer, sonst abklingende Niederschläge. Örtlich Nebel. Tiefsttemperatur im Küstenumfeld 4 bis 0, sonst +3 bis -3 Grad, im Bergland stellenweise bis -5 Grad.