Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Wetterbericht

Deutschland übermorgen - Wetterbericht

Vorhersage für Deutschland für Freitag, 22.08.2014



Am Freitag überwiegen im Norden und Westen Wolken und es gibt häufig Schauer und auch einzelne Gewitter. Auch direkt am Alpenrand sind einzelne Schauer möglich. Sonst ist es im Süden und Osten zeitweise sonnig und in einem breiten Streifen vom Südwesten Deutschlands bis zur Neiße meist auch trocken. Die Luft erwärmt sich auf Höchstwerte zwischen 17 und 22 Grad, wobei die höchsten Werte in den Sonnengebieten erreicht werden. Der Wind frischt in Schauer- und Gewitternähe, an der Küste sowie im höheren Bergland zeitweise böig auf und kommt aus West bis Südwest. In der Nacht zum Samstag ist es häufig stärker bewölkt und es muss vielerorts mit Regen bzw. Schauern gerechnet werden. Nur in einem Streifen vom Schwarzwald bis zu Lausitz ist es häufig trocken bei teils aufgelockerter Bewölkung. Die Minima liegen zwischen 12 und 6 Grad, mit den höchsten Werten im Norden. Der Wind weht entlang der Küsten und im höheren Bergland stark böig aus Südwest.



Letzte Aktualisierung: 20.08.2014, 16.10 Uhr



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst