Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Wetterbericht

Deutschland übermorgen - Wetterbericht

Am Donnerstag zieht vom Norden und Westen bis in die Mitte dichte Bewölkung durch und es fällt mitunter etwas Regen, im Tagesverlauf geht dieser in  Schauer und einzelne, kurze Gewitter über. Im Süden und Osten zeigt sich längere Zeit die Sonne und es bilden sich nur vereinzelt Schauer oder lokale Gewitter. Die Temperaturen erreichen 21 bis 27 Grad, mit den höchsten Werten im Süden und Osten. Der Wind weht schwach aus West bis Südwest. 
In der Nacht zum Freitag fällt von der Küste bis zu den Mittelgebirgen gelegentlich Regen, der vereinzelt gewittrig sein kann. Nach Süden hin sind bei aufgelockerter, teils geringer Bewölkung kaum Schauer zu erwarten. Die Temperaturen sinken auf 18 bis 13 Grad.