Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Wetterbericht

Deutschland übermorgen - Wetterbericht

Vorhersage für Deutschland für Mittwoch, 06.05.2015



Am Mittwoch regnet es im Südosten des Landes in der ersten Tageshälfte och längere Zeit und lässt später nach. In den Westen und Nordwesten ziehen im Tagesverlauf Schauer und auch einzelne Gewitter. In einem Streifen vom Schwarzwald bis nach Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg ist es häufig trocken und die Sonne scheint häufiger. Der Wind weht in Böen im Westen und Nordwesten stark, vor allem in Verbindung mit Schauern und Gewittern teils stürmisch, sonst meist mäßig bis frisch aus Südwest. Die Höchstwerte liegen zwischen 16 und 20 Grad, in den Sonnengebieten sind bis 22 Grad möglich. In der Nacht zum Donnerstag gibt es im Norden und Nordwesten weitere Schauer. Auch am Alpenrand kann es etwas regnen. Sonst ist es meist trocken bei wechselnder, teils auch nur geringer Bewölkung. Die Tiefstwerte liegen zwischen 9 und 4 Grad.



Letzte Aktualisierung: 04.05.2015, 08.10 Uhr



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst