Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Wetterbericht

Deutschland morgen - Wetterbericht

Vorhersage für Deutschland für Montag, 22.12.2014

Am Montag wird es meist stark bewölkt bis bedeckt und in den mittleren und nördlichen Teilen Deutschlands regnet es gebietsweise, im Küstenbereich auch länger andauernd und ergiebig. In Süddeutschland bleibt es dagegen weitgehend trocken und vor allem südlich der Donau darf mit Aufheiterungen gerechnet werden. Die Temperaturmaxima liegen meist zwischen 7 und 12 Grad. Der Wind frischt in Böen stark bis stürmisch auf, an der See und im Osten sind Sturmböen, in Gipfellagen schwere Sturmböen bis hin zu Orkanböen möglich. In der Nacht zum Dienstag ist es meist bedeckt und im Norden regnerisch, südlich der Mittelgebirge kann es gebietsweise aufklaren, dort besteht die Gefahr leichten Frostes. Meist bleibt es mit Werten zwischen 10 und 2 Grad jedoch frostfrei und allgemein windig bis stürmisch.



Letzte Aktualisierung: 21.12.2014, 03.50 Uhr



Copyright (c) Deutscher Wetterdienst