Startseite
Deutschlandwetter
Überblick über das aktuelle Wetter und die Temperaturverteilung in Deutschland (stündliche Bereitstellung) Mehr Informationen
Amtliche Warnungen
Überblick über die aktuelle Warnlage in Deutschland Mehr Informationen
Radarbild
Radarbild Deutschland - Darstellung der Niederschlagsverteilung Mehr Informationen

WARNLAGEBERICHT für Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 19.06.2021, 07:00 Uhr


Tagsüber vor allem im Osten und Süden lokal teils kräftige Gewitter. In der Nacht zum Sonntag von Frankreich auf den Westen übergreifende Gewitter mit Unwettergefahr. 


Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Mit Annäherung eines Tiefs über Frankreich wird die heiße Luft über Deutschland zunehmend schwüler mit ansteigender Gewitterneigung. 


GEWITTER (Unwetter):
Heute Früh und am Vormittag zunächst nur geringes Gewitterrisiko. 
Am Nachmittag insbesondere im Osten und Süden sowie im Mittelgebirgsraum einzelne Gewitter. Lokale Unwetter durch Starkregen von mehr als 25 l/qm nicht ausgeschlossen, dazu Hagel und stürmische Böen oder Sturmböen 8 bis 9 Bft. 

In der Nacht zum Sonntag im Osten und Süden langsam abklingende Gewitter. Dafür von Frankreich auf die Westhälfte übergreifende, staffelartige Gewitter mit erhöhter Unwettergefahr durch schwere Sturm- oder orkanartige Böen um 100 km/h (Bft 10 bis 11), Starkregen zwischen 25 und 40 l/qm binnen kurzer Zeit und größeren Hagel.


Hinweis: In großen Teilen Deutschlands starke bis extreme Wärmebelastung und erhöhte Waldbrandgefahr.



Nächste Aktualisierung: spätestens Samstag, 19.06.2021, 11:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.-Met. Thomas Schumann
Hinweis
Sie befinden sich auf der DWD-Sicherheitswarnseite, die unter www.wettergefahren.de zu erreichen ist. Auf dieser DWD-Site werden nur die DWD-Warnungen und aktuelle Wetterinformationen bereitgestellt angezeigt.