Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Startseite

Warnlagebericht für Deutschland


Warnlagebericht für Deutschland
ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 31.10.2014, 11:01 Uhr

Kommende Nacht wieder häufiger Nebel.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden
bis Samstag, 01.11.2014, 11:00 Uhr:

Hochdruckeinfluss sorgt für mildes, ruhiges und zu Nebel und
Hochnebel neigendes Herbstwetter.

Aktuell gibt es in einigen Mittelgebirgslagen noch Sichtbehinderungen
durch aufliegende Wolken.
Im Großteil des Vorhersagegebietes steht ansonsten aber ein ruhiger,
warnfreier Tag ins Haus.

In der Nacht auf Samstag bleibt der Nebel das vordergründige
Warnkriterium. So bildet sich vor allem über der Mitte und im Süden
Nebel mit Sichtweiten zum Teil unterhalb von 150 m. Aber auch im
Nordosten ist streckenweisen dichter Nebel möglich. An und in den
Alpen ist zudem wieder leichter Frost möglich.




Nächste Aktualisierung: spätestens Freitag, 31.10.2014, 16:00 Uhr

Deutscher Wetterdienst, VBZ Offenbach / Dipl.- Met. Jens Winninghoff