Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Amtliche Warnungen

Übersicht der Warnungen und Warnlageberichte

BundeslandWarnkategorienSchlagzeile des Warnlageberichtes
Baden-WürttembergUnwetterwarnungen
Warnungen vor markantem Wetter
Nachts verbreitet stürmische Böen, im Bergland schwere Sturmböen bis Orkanböen, dort bis Dienstagabend Dauerregen, im Schwarzwald unwetterartig.
BayernUnwetterwarnungen
Warnungen vor markantem Wetter
Länger anhaltender, im Allgäu unwetterartig Regen. Auf den Bergen teils Orkanböen, im Flachland Sturmböen
Bodenseekeine Warnungen aktiv-
Brandenburg und BerlinWarnungen vor markantem Wetter
Nachts und am Montag stürmische Böen, vor allem in kräftigen Schauern oder Gewittern auch Sturmböen oder schwere Sturmböen möglich.
HessenUnwetterwarnungen
Warnungen vor markantem Wetter
In der Nacht eingelagerte Gewitter und teils schwere Sturmböen. Am Montag weiterhin teils stürmisch.
Mecklenburg-VorpommernWarnungen vor markantem Wetter
Nachts und am Montag stürmische Böen, vor allem in kräftigen Schauern oder Gewittern auch Sturmböen oder schwere Sturmböen möglich.
Niedersachsen und BremenWarnungen vor markantem Wetter
Wetterwarnungen
Regnerisch, nachts Übergang zu Schauerwetter, vereinzelt Gewitter mit schweren/teils orkanartigen Sturmböen, im Oberharz Glätte
Nordrhein-WestfalenUnwetterwarnungen
Warnungen vor markantem Wetter
Von Westen kräftige Gewitter und teils schwere Sturmböen. In Staulagen Dauerregen. Am Montag weiterhin teils stürmisch.
Rheinland - Pfalz und SaarlandWarnungen vor markantem Wetter
In der Nacht einzelne eingelagerte Gewitter und schwere Sturmböen möglich. In Staulagen Dauerregen. Am Montag weiterhin teils stürmisch.
SachsenUnwetterwarnungen
Warnungen vor markantem Wetter
Wetterwarnungen
Windböen, in Gipfellagen Sturm. Nachts und am Montag häufig Sturmböen, auf dem Fichtelberg orkanartig, einzelne Gewitter sind möglich.
Sachsen-AnhaltUnwetterwarnungen
Warnungen vor markantem Wetter
Stürmisch, auf dem Brocken Orkan. Nachts sind einzelne Gewitter möglich. Am Montag auf dem Brocken Neuschnee.
Schleswig-Holstein und HamburgWarnungen vor markantem Wetter
Kommende Nacht verbreitet Sturmböen, in Schauern und einzelnen Gewittern teils auch schwere Sturmböen. Am Montag Abend Windabnahme.
ThüringenUnwetterwarnungen
Warnungen vor markantem Wetter
Windböen und zunehmend stürmisch, im Bergland Sturm, nachts auch schwerer Sturm. Nachts sind kurze Gewitter möglich.