Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Amtliche Warnungen

Übersicht der Warnungen und Warnlageberichte

BundeslandWarnkategorienSchlagzeile des Warnlageberichtes
Baden-WürttembergWetterwarnungen
Einzelne Schneeschauer, in höheren Lagen Glätte. Oft stark bewölkt, nur ab und an Auflockerungen. Kommende Nacht Glätte, gebietsweise Schneefall.
BayernWetterwarnungen
Am Alpenrand vorübergehend nachlassender Schneefall. Sonst von Norden her gebietsweise neuer Schnee. Montag vor allem im Norden Schnee und Schneeregen.
Bodenseekeine Warnungen aktiv-
Brandenburg und Berlinkeine Warnungen aktivAbends meist stark bewölkt, in der Nacht zum Montag streckenweise Glätte.
HessenWetterwarnungen
Gebietsweise in höheren Lagen etwas Schnee. In der Nacht erneut Glätte durch Überfrieren und geringen Neuschnee.
Mecklenburg-Vorpommernkeine Warnungen aktivAbends und in der Nacht zum Montag streckenweise Glätte, örtlich Nebel.
Niedersachsen und BremenWetterwarnungen
Vorrübergehend nachlassende Glättesituation, Nachts im Harz und im Osten erneut Glättegefahr, an der Nordsee Montagvormittag einzelne Windböen möglich
Nordrhein-WestfalenWetterwarnungen
Im Bergland Glätte durch einzelne Schneeschauer. In der Nacht im Bergland Glätte, Schneefall oder örtlich gefrierender Sprühregen.
Rheinland - Pfalz und SaarlandWetterwarnungen
Tagsüber in höheren Lagen Glätte durch geringen Schneefall. In der Nacht verbreitet Glätte durch Überfrieren und geringen Neuschnee.
SachsenWetterwarnungen
Im Bergland etwas Schnee und Glätte. Nachts überall Glätte. Montagnachmittag kräftige Niederschläge.
Sachsen-AnhaltWetterwarnungen
Schnee- und Regenschauer, im Harz Schneeschauer. Glätte. Montag kräftige Niederschläge.
Schleswig-Holstein und Hamburgkeine Warnungen aktivNachts im Osten vereinzelt Frost, Montagvormittag an der Nordsee zeitweise Windböen
ThüringenWetterwarnungen
Schnee- und Regenschauer, im Bergland Schneeschauer. Glätte. Montag kräftige Niederschläge.