Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Neues Fenster Deutscher Wetterdienst
Amtliche Warnungen

Übersicht der Warnungen und Warnlageberichte

BundeslandWarnkategorienSchlagzeile des Warnlageberichtes
Baden-Württembergkeine Warnungen aktivNachts vor allem im Süden regnerisch. Am Dienstag verbreitet Sturmböen.
BayernWarnungen vor markantem Wetter
Nachts im Süden örtlich Starkregen möglich. Dienstag zunehmender Wind, ab dem Nachmittag bis ins Flachland schwere Sturmböen möglich.
Bodenseekeine Warnungen aktiv-
Brandenburg und Berlinkeine Warnungen aktivNachts noch einzelne Schauer, vielfach aufgelockerte Bewölkung, 11 bis 8 Grad.
Hessenkeine Warnungen aktivAm Dienstag bis in tiefe Lagen Sturmböen, bei Gewittern und in exponierten Lagen schwere Sturmböen möglich.
Mecklenburg-Vorpommernkeine Warnungen aktivNachts an der Küste anfangs noch Windböen, allmählich abklingend.
Niedersachsen und BremenWetterwarnungen
Nordsee zeitweise Windböen, wechselhaft mit Schauern, Dienstag aufkommender Regen, dazu verbreitet Windböen, teils Sturmböen, nachmittags vereinzelt Gewitter
Nordrhein-Westfalenkeine Warnungen aktivAm Dienstag bis in tiefe Lagen Sturmböen, bei Gewittern und in exponierten Lagen schwere Sturmböen möglich.
Rheinland - Pfalz und SaarlandWetterwarnungen
Am Dienstag bis in tiefe Lagen Sturmböen, bei Gewittern und in exponierten Lagen schwere Sturmböen möglich.
Sachsenkeine Warnungen aktivNachts wolkig und trocken. Am Dienstag Windböen und Regen, im Bergland Sturmböen.
Sachsen-Anhaltkeine Warnungen aktivNachts bewölkt und einzelne Schauer. Dienstag Sturmböen und Regen, auf dem Brocken orkanartige Böen.
Schleswig-Holstein und HamburgWetterwarnungen
Vorübergehend nachlassender Wind, Dienstag aufkommender Regen, erneut Windböen, Nordsee später Sturmböen und vereinzelt Gewitter
Thüringenkeine Warnungen aktivNachts wolkig und trocken. Dienstag Sturmböen, im Bergland schwere Sturmböen.